Menschliche Roboter bringen die Zukunft und das Staunen in ein niederländisches Einkaufszentrum

Humanoide Roboter Künstler im Einkaufszentrum

Die De Hoven Passage ist ein charmantes Einkaufszentrum in Delft, Niederlande. Dieses Jahr feiert es seinen 50. Geburtstag. Aber anstatt zurückzublicken, veranstaltet De Hoven eine Vielzahl von Events rund um das Thema Robotik. Meine Menschine-Roboter waren letzten Samstag eingeladen, Teil des Robotica Markets zu sein und hatten eine Menge Spaß mit den Besuchern des Centers.

Menschliche Roboter im Einkaufszentrum

Es war so schön, die Verwunderung und Faszination in den Gesichtern der Menschen zu sehen, als sie plötzlich von zwei humanoiden Robotern begrüßt wurden. Von elektronischer Ambient-Musik aus unseren Rucksäcken begleitet zogen wir umher und verteilten neben unzähligen High-Fives und Umarmungen auch Info-Broschüren zu allen Roboter-Events des Shopping Centers. Zudem lenkten wir die Aufmerksamkeit der Besucher auf diverse Roboter-Projekte, die an verschiedenen Stationen präsentiert wurden, vom autonomen Mini-Erkundungsboot, über ein Exoskelett als Gehhilfe bis hin zum Smartspeaker in Form eines Tisch-Roboters.

Menschine - die humanoiden Roboter-Künstler im Einkaufszentrum

Vielen lieben Dank an Rispa Boot und Anne van Amsterdam von WF Communicatie für die Buchung und die tolle Organisation. Es war ein großes Vergnügen, mit meiner zeitgenössischen Roboter-Performance ins wunderschöne Delft zu kommen.

Solltest auch Du an meinen Roboter-Acts interessiert sein – ob moderner Maschinenmensch, Rauch speiender Steampunk-Roboter oder Retro-Roboter mit Kamerakopf – klicke Dich zur gewünschten Info-Seite und sende mir eine kurze E-Mail mit Infos zu Deinem Vorhaben. Ich freue mich sehr auf spannende Anfragen.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *