VOICE IN A BOX
Pantomime Theater

Voice in a Box ist eine nonverbale Solo-Show. Eine Sammlung visueller Kurzgeschichten fürs Herz, eine farbenfrohe Reise in die fantastische Welt moderner Pantomime.

Über das Stück

Licht, Musik, Action! Ich begrüße das Publikum, verschließe meine Stimme in einer kleinen Box und verwandle mich dadurch in den Pantomimen Silent Rocco. Mit physischer Präzision forme ich originelle und berührende Geschichten aus dem Unsichtbaren. Ein Kaleidoskop aus cineastischen Szenen und Stimmungen, die noch weit über die Aufführung hinaus in Erinnerung bleiben werden.

Auf einen Blick

Art: Theaterstück, Straßenshow / Genre: Pantomime, Mime, visuelles Theater, Körpertheater / Dauer: 20 – 30 min / Anzahl der Künstler: 1 Darsteller, 1 Technikerin / Sprache: Nonverbal / Publikum: Alle Altersklassen

Die Essenz des Geschichtenerzählens

Das Kostüm ist reduziert. Auf Handschuhe und Weißgesicht wird verzichtet. Mit Mimik und Gestik, durch Präsenz und Rhythmus entführe ich die Zuschauer wortlos in meine magische Welt zeitgenössischer Pantomime. Die Essenz des Geschichtenerzählens, eingetaucht in farbiges Licht und atmosphärische Soundtracks.

Videoausschnitt von einer Unterwasser-Szene aus „Ein Glas Wasser“:



Video vom „Maskenmacher“, einem Pantomimestück frei nach Marcel Marceau:


Buche Voice in a Box

Überrasche dein Publikum mit Voice in a Box, ob auf Theaterbühnen oder abendlichen Outdoor-Veranstaltungen wie Straßenfestivals. Ich bringe mein eigenes Licht und bei Bedarf auch mein eigenes Soundsystem mit. Ruf unter +49 178 137 62 26 an oder sende eine E-Mail an rocco@berlin.de und erzähle mir von deinen Veranstaltungsplänen.

„Die Umsetzung und Körpersprache in Verbindung mit der Musik sind einfach genial.“ – SZ

 

Blaue Fotos von Agnieszka Sikora, alle anderen Bilder von Gilles Soubeyrand